Spiele gegen den Lagerkoller #08 – Trails of Tucana

Durch die aktuelle Situation halten wir uns alle mehr in den eigenen vier Wänden auf. Um die Zeit etwas zu versüßen, stellen wir Euch In unserer Reihe "Spiele gegen den Lagerkoller" regelmäßig Spiele und Kreativelemente aus unserem Sortiment vor, die Ihr gut zuhause im (isolierten) Rahmen der Familie spielen und verwenden könnt.

Heute: Trails of Tucana

Tucana, eine wenig bekannte Inselgruppe, ist Heimat einer Vielzahl seltsamer Lebewesen. Die Völker längst vergangener Zeiten haben dort zudem ihre Spuren hinterlassen. Die Spieler erstellen ein Netzwerk von Pfaden auf den Inseln, um den Bewohnern zu helfen zwischen den Dörfern zu reisen und so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich zu besuchen. Möge der beste Planer gewinnen!

Jeder Spieler erhält eine Inselkarte mit mehreren Dörfern, Sehenswürdigkeiten und unterschiedlichen Terrains. In jedem Zug werden zwei Karten aufgedeckt und alle Spieler müssen auf ihrer Insel Strecken zwischen den beiden auf den Karten gezeigten Terrains zeichnen. Passende Dörfer miteinander zu verbinden sowie Wege von den Dörfern zu den Sehenswürdigkeiten zu bahnen bringt Punkte. Wer die meisten Punkte hat, nachdem der Kartenstapel zwei Mal durchgespielt wurde, gewinnt.

Ihr könnt Trails of Tucana in unserem Onlineshop erwerben oder von 10 bis 13 Uhr (samstags bis 16:00) im Ladenlokal an der Tür abholen kommen (meldet Euch dafür am besten per Mail oder Telefon):

Trails of Tucana im Onlineshop

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.